Spinat Kaese Ravioli in Paprika Sahne Sosse

10 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Spinat Kaese Ravioli 500 g
Paprika rot 1
Sahne 250 ml
Knoblauchzehe 1
Zwiebel 1 kl.
Parmesan geraspelt 2 TL
Kräutermischung italienisch 2 TL
Salz, Pfeffer etwas
Kartoffelstärke zum abbinden etwas
Petersilie gehackt etwas

Zubereitung

1.Ravioli laut Packungsanweisung kochen

2.Zwiebeln, Knoblauch und Paprika in feine Wuerfel schneiden. Oel in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen, anschliessend die Paprikawuerfel zugeben und fuer eine weitere Minute unter staendigem ruehren leicht anbraten. Sahne angiessen, kurz aufkochen lassen, mit Kartoffelstaerke (oder Sossenbinder) andicken, Parmesan und Kraeutermischung zugeben. Nach Bedarf salzen und pfeffern, mit gehackter Petersilie bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spinat Kaese Ravioli in Paprika Sahne Sosse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spinat Kaese Ravioli in Paprika Sahne Sosse“