Schnapskuchen

1 Std 30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 125 g
Speisestärke 125 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Zucker 150 g
Puderzucker 125 g
Butter 400 g
Kokosfett 125 g
Eier 5 Stück
Vanillepudding 2 Päckchen
Butterkekse 2 Päckchen
Kakaopulver 1 EL
Weinbrand 350 ml

Zubereitung

1.Boden: 125 g Mehl, 125 g Speisestärke, 1/2 Pck. Backpulver, 150 g Zucker, 150 g Butter, 4 Eier zu einem Teig vermengen (Mixer). Auf dem eingefetteten Backblech verteilen und auf der mittleren Schiene bei 180° (vorgeheizt) 25-30 min backen. Anschließend abkühlen lassen.

2.Belag: Pudding nach Anleitung kochen und 250 g Butter unterrühren bis sie sich mit dem Pudding verbunden hat. Masse erkalten lassen und dann auf dem Tortenboden gleichmäßig verteilen. Anschließend die in Weinbrand getauchten Kekse auf der Puddingschicht verteilen.

3.Schokoguß: 125 g Puderzucker, 1-2 EL Kakao, 1 Ei, 125 g Kokosfett Puderzucker, Ei und Kakao in einer Schüssel verrühren und nach und nach das ausgelassene Kokosfett einrühren. Es kann natürlich auch Fertig-Schokoguß aus dem Handel verwendet werden. Im Kühlschrank aufbewahren! Schmeckt dann erfrischend.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnapskuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnapskuchen“