Griechisches Käsegebäck ~ Biscotakia me feta

Rezept: Griechisches Käsegebäck ~ Biscotakia me feta
33
10
2811
Zutaten für
7
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Mehl
0,5 Pck.
Backpulver
1 Prise
Salz
1 EL
Zucker
100 g
Butter
EL
Milch
100 g
Feta zerkrümelt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1729 (413)
Eiweiß
8,6 g
Kohlenhydrate
43,2 g
Fett
22,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Griechisches Käsegebäck ~ Biscotakia me feta

griechische Tarte

ZUBEREITUNG
Griechisches Käsegebäck ~ Biscotakia me feta

1
Aus dem Mehl, Backpulver, Salz und dem Zucker gut in einer Schüssel verrühren. Dann die Butter in kleinen Mengen unterkneten und löffelweiße die Milch dazugeben und einen geschmeidigen Teig herstellen. Dann den Käse unterkneten. Den Teig auf einem bemehlten Brett ausrollen und mit einen kleinen Glas Scheiben ausstechen.
2
Backofen auf 200°C vorheizen und das Gebäck darin ausbacken. Gebäck nicht zu nahe aneinander legen. Gebäck sollte goldbraun sein wenn sie fertig sind. Sie schmecken warm sofort aus dem Ofen aber auch kalt.

KOMMENTARE
Griechisches Käsegebäck ~ Biscotakia me feta

Benutzerbild von dieStine
   dieStine
kenne ich nur mit Ei...aber ohne ist auch gut...wenn mal Mangel an Eiern herrscht ;o))...5*
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
eine leckere Knabberei, 5* geb ich dir
Benutzerbild von Leutfeld
   Leutfeld
So was mögen wir auch gerne 5****chen für dich LG Bärbel
Benutzerbild von chipzi
   chipzi
toll Idee, ist besser diese Kekse am abend vor dem Fernseher zu knabbern,anstatt Chips................glg Asrid
Benutzerbild von simu
   simu
lecker!

Um das Rezept "Griechisches Käsegebäck ~ Biscotakia me feta" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung