Schoko-Nougat-Creme

1 Std mittel-schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Magerquark 500 Gramm
Schlagsahne 200 Gramm
Nuss Nougat Creme 200 Gramm
Amarettini Mandelkekse 1 Packung
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Kirschen. Schatten Morellen: entsteint, gezuckert 500 g 1 Glas

Zubereitung

1.Den Quak mit der Nougat Creme in einer Schüssel mit einem Handrührgerät vermischen. Die Sahne steif schlagen und der Creme unterheben. Kirschen abtropfen lassen und dabei den saft auffangen.(es müssten ca. 300 ml sein) Den Saft mit 100 ml wasser zu 400 ml flüssigkeit auffüllen.

2.Denn Puddig nach anleitung kochen. KEINE MILCH NEHMEN, DEN KIRSCHSAFT VERWENDEN!! Zum Schluss die Kirschen zu dem Pudding geben. Abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Amarettinis in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerkleinern. Dabei darauf achten, dass sie nicht zu klein werden.

3.Ein Glas oder ein anderes Gefäß zum einfüllen nehmen und Schichten. Quark-Amarettini-Kirschen. So dass obendrauf noch Quark kommt. Etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Guten Appetit :-D

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Nougat-Creme“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Nougat-Creme“