Marmorkuchen

Rezept: Marmorkuchen
einfach
15
einfach
00:30
0
2028
Zutaten für
16
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Butter
220 g
Zucker
4 Stk.
Eier
350 g
Mehl / Speisestärke
150 g
Sauerrahm
Saft 1/2 Zitrone, Vanille
2 EL
Kakao, Rumaroma
2 EL
Milch
1 Pk.
Backpulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2059 (492)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
33,9 g
Fett
39,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marmorkuchen

ZUBEREITUNG
Marmorkuchen

1
Eine Kastenform fetten, mit Paniermehl bestreuen. Butter schaumig rühren, Zucker und Zitronensaft zugeben, weiter rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, löffelweise dazugeben, weiter rühren.
2
2/3 der Masse in die Form füllen. Die restliche Masse mit Kakao und Milch vermischen, auf die weiße Masse geben, mit der Gabel marmorieren.
3
Backen: 180 °C, 60 Minuten - die ersten 30 MInuten mit Umluft. Nach 15 Minuten den Kuchen mit einem kleinem Messer in der Mitte einschneiden, damit er keine anderen Rissen bekommt.
4
Durch Sauerrahmanteil bleibt der Kuchen länger saftig!

KOMMENTARE
Marmorkuchen

Um das Rezept "Marmorkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung