Hackfleischbällchen mit Johhurtsoße

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
gemischtes Hackfleisch 400 Gr.
Petersilie 0,5 Bund
Knoblauch 1 Zehe
Zwiebel 1
Mehl 1 EL
Öl 2 EL
Salz, Pfeffer und Paprikapulver etwas
Joghurt fettreduziert 250 Gr.
Schafskäse 100 Gr.
Schnittlauch 0,5 Bund
Salatgurke 0,5
Salz und Pfeffer etwas
Fladenbrot 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1720 (411)
Eiweiß
9,6 g
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
37,2 g

Zubereitung

1.Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Petersilie waschen und ganz fein hacken. Alles mit dem Hackfleisch verkneten, Mehl und die Gewürze unterkneten und abschmecken. Aus der Hackfleischmasse 24 Bällchen formen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen rundherum anbraten.

2.Den Schafskäse sehr fein zerdrücken und mit dem Joghurt verrühren. Die Gurke waschen, schälen und sehr fein raspeln und unter die Joghurtmase mischen. Den Schnittlauch in sehr fein schneiden und auch unter die Johgurtmasse mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Man kann die Bällchen auf Spieße stecken und mit der Johgurtsoße und dem Fladenbrot servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleischbällchen mit Johhurtsoße“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleischbällchen mit Johhurtsoße“