Mascarpone - Eierlikör - Torte

1 Std mittel-schwer
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Wiener Boden dunkel 1 3 teilig
Gelantine 4 Blatt
Maskcarpone 250 g.
Eierlikör 250 ml.
Sahne 600 g.
Vanillezucker 2 Päckchen
Sahnesteif 2 Päckchen
Zucker 2 Eßl.
Schokoraspel 100 g.
Mandelblättchen geröstet 100 g.
Schokodekoration etwas

Zubereitung

1.1. Boden auf eine Tortenplatte legen und einen Formring darum machen, Gelantine in kaltem Wasser einweichen.

2.Mascarpone mit Eierlikör und 2 Eßl. Zucker verrühren ( Handrührgerät ), von der Käsecreme 1 Eßl. in einen kleinen Topf machen und erwärmen, Gelantine ausdrücken und darin auflösen, Topf vom Herd nehmen und die Käsecreme nach und nach zur Gelantine geben, immer dabei rühren sonst gibt es Klümpchen.

3.Käsecreme etwas abkühlen lassen, 200 g. Sahne steif schlagen, Sahne mit den Schokoraspel unter die Käsecreme rühren,die Hälfte Creme auf dem Boden verteilen und den 2. Boden darauf legen, restliche Creme darauf machen und den 3. Boden darauf legen, für ca. 4 Stunden kalt stellen.

4.400 ml. Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen, Formring von der Torte entfernen, die Torte rundum mit Sahne bestreichen, am Rand mit Mandelblättchen dekorieren, auf der Torte Schokodekoration und Eierlikör verteilen.

5.Bilder sind dabei, 2 Bilder fehlen noch, die Torte mache ich erst Morgen fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mascarpone - Eierlikör - Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mascarpone - Eierlikör - Torte“