Fleischbrät

1 Std 50 Min mittel-schwer
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhackfleisch 200 g
Schweinemett 600 g
Eis-Schnee 200 g
Kalbsleber 50 g
Ei 1
Nitritpökelsalz vom Fleischer 18 g
Pfeffer 3 g
Zwiebelpulver 22 g
je 1 gr. Prise Muskat, Majoran, Paprika, etwas
Knoblauchpulver, Piment etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 50 Min

1.Zuerst das Fleisch anfrieren lassen! Dann die Eiswürfel in der Küchenmaschine zu Eis-Schnee mahlen. Das angefrorene Fleisch unter Zugabe des Eis-Schnees fein pürieren. Die Masse darf nicht wärmer als +12°C werden. Das Ei und die Gewürze kräftig unterschlagen.

2.Die Masse in eine gut gefettete Aluform oder Kastenform (dann besser mit Backpapier auslegen) füllen, glattstreichen und rautenförmig einschneiden. Die Masse ist max. 2 Tage roh im Kühlschrank haltbar. Nicht roh einfrieren! Bei 160°C Umluft 90 Min. backen. Dazu hatten wir frische Brötchen und einen gemischten Salat. Guten Appetit!

Auch lecker

Kommentare zu „Fleischbrät“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleischbrät“