Muscheln vom Blech

mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Greenshell 2,5 kg
Möhren groß 3
Porree frisch 300 g
Zwiebel frisch rot 1
Knoblauch 1 Zehen
Apfel à 175 g 1
Butter 50 g
Cidre brut 350 ml
Currypulver 2 TL
Salz etwas
Öl 2 EL
Pfeffer schwarz etwas
Petersilie gehackt 2 EL

Zubereitung

1.Muscheln in kaltem Wasser waschen und die gesäuberten Muscheln bis zur Verwendung kaltstellen.

2.Möhren schälen, in grobe Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch würfeln. Apfel vierteln, entkernen und ebenfalls in Würfel schneiden. Möhren, Zwiebeln und Knoblauch in die Küchenmaschine geben und hexeln. Den Porree per Hand würfeln und dazugeben.

3.Butter in einem großen breiten Topf erhitzen. Das Gemüse und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 3 Minuten unter Rühren farblos dünsten. Apfelstücke, Currypulver und Cidre dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 4 bis 5 Minuten kochen.

4.Muscheln auf ein Blech geben. Den Sud darüber geben, mit etwas Öl beträufeln und alles im heißen Ofen bei 200 °C garen.

5.Die Petersilie dazugeben und untermischen. Alles in einer großen Schüssel servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Muscheln vom Blech“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muscheln vom Blech“