Party-Blätterteig-Käse-Snack

45 Min leicht
( 116 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Blätterteig TK 2 Rollen
Chester-Scheibletten, 10 Scheiben 1 Pck
Tomatenmark aus der Tube etwas
Kräuter der Provence etwas
Ei 1
Tomatenmark etwas

Zubereitung

1.Die Blätterteigrollen auseinander rollen und dann der Länge nach einmal teilen und in der Breite in fünf Teile, so daß aus jeder Platte Teig 10 Teile entstehen.

2.Die einzelnen Teile mit Tomatenmark bestreichen und jeweils mit Kräutern der Provence bestreuen. Die Scheibletten zu einem Dreieck halbieren. Die einzelnen Scheibletten dann mit der länglichen Seite jeweils auf die einzelnen vorgefertigten Platten legen und von der langen Seite aus aufrollen.

3.Mit der "Naht" nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Es passen auf jedes Blech nur 10 Stück, da die Rollen ja noch ordentlich aufgehen. Also in 2x abbacken.

4.Im auf 190 Grad vorgeheizten Backofen auf mittl. Schiene ca. 30 Min. backen. Ca. 5 Min. vor Backzeitende das mit Tomatenmark verquirlte Ei mit einem Pinsel auf die Rollen streichen.

Auch lecker

Kommentare zu „Party-Blätterteig-Käse-Snack“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 116 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Party-Blätterteig-Käse-Snack“