Nussreis mit Zwiebeln

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Basmati-Reis 250 Gramm
Koriander frisch 0,25 Bund
Zwiebel 1
Butter 2 EL
Knoblauchzehen 2
Zitronensaft 0,5 EL
Pinienkerne gehackt 2 EL
Kreuzkümmel gemahlen 1 Teelöffel
Pistazien frisch gehackt 2 EL
Kurkuma Gewürz gemahlen 1 Teelöffel
Mandeln gehackt 2 EL
Zimt 1 Prise
Salz etwas

Zubereitung

1.Den Reis so lange unter fließendem Wasser abspülen, bis das Wasser klar ist, dann gut abtropfen lassen. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Butter in einem Topf zerlassen. Pistazien, Pinienkerne und Mandeln mit Knoblauch und Zwiebelnl darin leicht anbraten. Den Reis zugeben und unterrühren. Kurkuma mit 1/2 Liter kaltem Wasser mischen und dazugießen.

2.Mit Salz und Zimt würzen und abgedeckt ca. 15 Minuten bei geringer Hitze ausquellen lassen. Koriander waschen und fein hacken. Reis mit Salz und Zitronensaft abschmecken und mit Koriander bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nussreis mit Zwiebeln“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nussreis mit Zwiebeln“