Grünes Wölkchen

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Erbsen 600 gr.
Zwiebel 1 kleine
Butter etwas
Gemüsebrühe 100 ml
Zitronensaft 1 EL
Olivenöl 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Minze 4 Stiele
Kokosflocken 1 EL
Sahne 50 ml
Kokosmilch 20 ml

Zubereitung

1.Eine kleine Zwiebel in Würfel schneiden und in einerPfanne mit Butter glasig dünsten.

2.Die Erbsen hinzugeben und mit der Gemüsebrühe auffüllen. Ca. 10 Minuten bei geschlossenem Deckel garen. Sie absieben und dabei das Kochwasser auffangen.

3.Nun die Erbsen mit 3 Eßl. Kochwasser in einem Mixer fein pürieren. Zitronensaft und Olivenöl hinzugeben und nochmal kräftig mixen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Wenn es möglich ist den Mixer zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.

4.Wenn die Creme einigermaßen abgekühlt ist kommen die grob gehackten Minzblätter hinzu und alles wird nochmal gemixt.

5.Für die Kokossahne: Die Kokosflocken in einer Pfanne kurz anrösten und abkühlen lassen. Die Sahne mit der Kokosmilch leicht steif schlagen.

6.Die Creme in kleine Gläser füllen und ein wenig der Kokossahne darauf verteilen. Die gerösteten Kokosflocken als topping.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grünes Wölkchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grünes Wölkchen“