Kartoffelgratin

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
festkochende Kartoffeln 1 kg
jeweils von Basilikum, Thymian und Rosmarin 0,5 Bund
Olivenöl 3 EL
Knoblauchzehe 1
Sahne 250 ml
Crème fraîche 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
500 (119)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
13,2 g
Fett
6,3 g

Zubereitung

1.Backofen auf 200° vorheizen. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.

2.Kräuter waschen und die Blättchen und Nadeln von den Stielen zupfen, Basilikum etwas klein schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Kräuter andünsten, Knoblauch durchpressen und dazu geben.

3.Auflaufform mit dem Kräuteröl auspinseln, die Kartofeln mit Salz und dem restlichen Kräuteröl und den Kräutern mischen und in die Form schichten. Sahne mit Crème fraiche und Salz und Pfeffer verrühren und über die Kartoffeln geben.

4.Dann für ca. 50-60 Minuten im Ofen backen. Bis die oberste Schicht Kartoffeln hellbraun ist. Leider habe ich vergessen, das letzte Foto vom fertigen Gratin zu machen. Aber etwas Schwund ist immer, auch bei der Dokumentation der Rezepte.

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelgratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelgratin“