Scharfe Thai-Nudelsuppe mit Lachs

Rezept: Scharfe Thai-Nudelsuppe mit Lachs
Das Rezept ist easypeasy und superlecker!
2
Das Rezept ist easypeasy und superlecker!
00:20
3
1166
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 EL
rote Thai Curry-Paste
165 ml
Kokosmilch light
500 ml
Gemüsebrühe
2
Lachsfilets
100 Gramm
Chinesische Eiernudeln
1 EL
Fischsauce
1
Limette
2
Frühlingszwiebeln
1
rote Chillischote
Koriander frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
180 (43)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
4,2 g
Fett
2,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Scharfe Thai-Nudelsuppe mit Lachs

ZUBEREITUNG
Scharfe Thai-Nudelsuppe mit Lachs

1
Einen mittelgroßen Topf auf den Herd stellen und die Currypaste für einige Minuten anbraten, bis sie duftet. (Ich würde empfehlen, dabeizubleiben, damit nichts anbrennt.) Die Kokosmilch und die Brühe dazugießen und zum Köcheln bringen. 5 Min. kochen und dann runterschalten und den Lachs reinlegen. Für etwa 5 Min. pochieren.
2
Die Nudeln gemäß der Packungsanweisung kochen, abtropfen lassen und auf zwei Schüsseln aufteilen.
3
Den Lachs auf die Nudeln setzen. Die Fischsauce und den Limettensaft zur Suppe geben und umrühren. Dann in die Schüsseln gießen und mit Frühlingszwiebel, Chilli und Koriander garnieren.
4
P.S. Ich gestehe, dass ich die rote Thai-Currypaste von Alnatura zurzeit am Liebsten mag :-)

KOMMENTARE
Scharfe Thai-Nudelsuppe mit Lachs

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich lasse Dir 5 tolle Sterne von Amerika inge
Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
5* für eine leckere Suppe! Gruß Holger
Benutzerbild von Lakritzschnegsche
   Lakritzschnegsche
legger , möchte nen teller bitte =)

Um das Rezept "Scharfe Thai-Nudelsuppe mit Lachs" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung