Ricotta-Spinat-Nocken

1 Std 20 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 7 Personen
Spinat 200 gr.
Schalotten 2
Butter 2 EL
Minze 1 Bund
Ricotta 500 gr.
Eigelb 3
Mehl 200 gr.
Parmesan 250 gr.
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
Butter 150 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1637 (391)
Eiweiß
15,1 g
Kohlenhydrate
12,9 g
Fett
31,1 g

Zubereitung

1.Spinat waschen, Schalotten schälen, hacken und in Butter andünsten. Spinat dazugeben und zusammenfallen lassen. Abkühlen lassen und fest ausdrücken.

2.Minze waschen, abtupfen. Zwei Drittel fein hacken. Mit Ricotta, Eigelb, Mehl, 200gr. Parmesan und Spinat verrühren. Mit Salz,Pfeffer und Muskat würzen.

3.Masse zu 12 gleich großen Nocken formen und 1 Std. kalt stellen. In leicht siedendem Salzwasser ca. 5min gar ziehen lassen, bis sie oben schwimmen.

4.Butter aufschäumen. Nocken abtropfen lassen, mit Butter begießen. Mit Minze und restlichem Parmesan bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ricotta-Spinat-Nocken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ricotta-Spinat-Nocken“