Kuchen: Pfirsich-Amaretto-Torte

Rezept: Kuchen: Pfirsich-Amaretto-Torte
2
03:45
3
391
Zutaten für
16
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Butter
120 gr.
Zucker
1 Prise
Salz
6
Eier
250 gr.
Mehl
2 TL
Backpulver
100 gr.
Schokolade
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
250 gr.
Mascarpone
250 ml
Milch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1549 (370)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
31,2 g
Fett
25,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kuchen: Pfirsich-Amaretto-Torte

MohnKäse Kuchen
Kürbis - Quark - Schecke

ZUBEREITUNG
Kuchen: Pfirsich-Amaretto-Torte

1
Ofen auf 180 Grad ( Umluft 160 Grad) vorheizen. Butter, 100 gr. Zucker und Salz cremig rühren. Die Eier einzeln einarbeiten. Mehl, Backpulver, flüssige Schokolade kurz unterrühren. Alles in eine eingefettete Form (D=26 cm) füllen und dann ca. 50 Min. backen.
2
Aus Puddingpulver, 20 gr. Zucker und Milch einen Pudding kochen. Abkühlen lassen, mit Amaretto und Mascarpone verrühren. Den Boden 2 mal waagerecht teilen. Konfitüren und Saft verrühren, dann auf die unteren 2 Böden streichen. 3/4 vom Obst auf den ersten Boden geben, 1/3 Creme aufstreichen. Auf den 2. Boden 1/3 der Creme aufstreichen. Dann den 3. Boden aufsetzen.
3
Die restliche Creme unter die steif geschlagene Sahne heben und die Torte damit bestreichen. 3 Stunden kühl stellen. Mit dem restlichen Obst und evtl. Mandelsplitter verzieren.

KOMMENTARE
Kuchen: Pfirsich-Amaretto-Torte

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Super leckere Zubereitung 5*****chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von fee300
   fee300
Einfach nur lecker. Eine supergute Idee. Nehm ich doch mit und gebe sehr gerne Sterne. lG Barbara
Benutzerbild von hati
   hati
und weiter? wie wird es zubereitet?

Um das Rezept "Kuchen: Pfirsich-Amaretto-Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung