Backen: Schokoladenbrot

Rezept: Backen: Schokoladenbrot
für den Brotbackautomaten ..... mit 2 Fotos
33
für den Brotbackautomaten ..... mit 2 Fotos
00:10
6
6233
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 ml
Milch lauwarm
1
Ei geschlagen
1 EL
Öl
200 g
Zucker
0,5 TL (gestrichen)
Salz
300 g
Weizen Mehl Type 550
75 g
Kakaopulver
1 TL (gestrichen)
Trockenhefe
50 g
Walnüsse gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1297 (310)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
49,1 g
Fett
9,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Backen: Schokoladenbrot

Brot HonigpopsBrot auch für BBA geeignet

ZUBEREITUNG
Backen: Schokoladenbrot

1
Zuerst die Milch (kann auch durch Wasser + 1 EL Magermilchpulver ersetzt werden), das Ei, Öl, Zucker und Salz in den Brotbackautomaen geben und verrühren. Dann das Mehl mit dem Kakao mischen und dazugeben.Zuletzt die Hefe daraufstreuen.
2
Den Brotbackautomaten auf die Stufe für "Süßes Brot" einstellen und anschalten.
3
Wenn ein Signalton ertönt die Nüsse (können auch durch gehackte Mandeln ersetzt werden) dazugeben. Wie gewohnt fertig backen lassen backen lassen.

KOMMENTARE
Backen: Schokoladenbrot

Benutzerbild von Bine2407
   Bine2407
also heute Mal geschnitten das Brot und bin doch enttäuscht, Tross das ich ne halbe Std extra backen gelassen habe ist es innen drin immer noch nicht richtig gebacken. habs jetzt im Backofen rein getan. geschmacklich sehr sättigend und lecker
Benutzerbild von Bine2407
   Bine2407
habs heute Mal gemacht und musste es ne halbe Std nochmal extra backen, da es eher ne Konsistenz vom Pudding eher hatte. wobei ich mich (fast)ans Rezept gehalten habe (hatte gehackte Mandeln und Cornflakes rein gemacht)
Benutzerbild von Heirah
   Heirah
Da mir der Teig etwas zu flüssig vorkam, hatte ich noch Mehl dazugegeben. Dadurch wurde das Brot etwas zu fest. Werde mich das nächste Mal genau an das Rezept halten. Aber geschmeckt hat das Brot sehr gut. LG und 5* von Heike
Benutzerbild von Kumiko
   Kumiko
das nenn ich doch mal eine klasse alternative zum schokokuchen ;-) 5*
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich esse das Brot so gerne und lasse Dir 5 Sterne gerne
Benutzerbild von chipzi
   chipzi
yam...yam... das ist was für die Linie.....5***** von mir....................LG Astrid

Um das Rezept "Backen: Schokoladenbrot" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung