Rinderzunge gepökelt mit Möhrchensoße

Rezept: Rinderzunge gepökelt mit Möhrchensoße
Erinnerung an die Großmutter (Bild ist eingestellt)
7
Erinnerung an die Großmutter (Bild ist eingestellt)
8
13177
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Rinderzunge gepökelt - 1.200 gr.
1 Bund
Suppengemüse
1
Zwiebel gewürfelt
2
Lorbeerblätter
Gewürznelken
Pfefferkörner
Möhrchensoße:
1 kleine
Zwiebel gewürfelt
1
Knoblauchzehe
1 EL
Puderzucker
4 große
Möhren in Stücke geschnitten
1 Schuß
Weißwein
1
Orange ausgepreßt
500 ml
Gemüsebrühe
0,5 Becher
Saure Sahne
Salz, Pfeffer
1 EL
braune Butter
Orangenschalen-Abrieb
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
297 (71)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
5,0 g
Fett
5,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Rinderzunge gepökelt mit Möhrchensoße

Schweinerouladen mit Hackfleisch und Oliven

ZUBEREITUNG
Rinderzunge gepökelt mit Möhrchensoße

1
Zunge: gepökelte Zunge etwas wässern. In einen Topf Wasser füllen und die Zunge einlegen, gewürfeltes Suppengemüse, gewürfelte Zwiebel, Lorbeerblätter, Nelken und Pfefferkörner dazugeben und alles zusammen 3 1/2 - 4 Std. köcheln lassen. Zunge aus dem Sud nehmen und die Haut abziehen. Zum Warmhalten die Zunge in dem Kochsud aufbewahren.
2
Möhrchensoße: Braune Butter in einem Topf erhitzen. Gewürfelte Zwiebel, Knoblauchzehe und Möhren dazugeben und anrösten. Puderzucker einstreuen, etwas karamelisieren lassen und unterrühren. Mit Weißwein aufgießen, Orangensaft dazugeben und einköcheln lassen. Gemüsebrühe angießen und alles ca. 15 min. köcheln lassen. Wenn die Möhrchen weich sind mit dem Pürierstab passieren. Vorsichtig die saure Sahne einrühren.Ggf. noch etwas Gemüsebrühe dazugießen wenn die Soße zu dick ist. Abschmecken mit Salz, Pfeffer und Orangenschalen-Abrieb.
3
Die Zunge in dünne Scheiben schneiden, Möhrchensoße dazugeben und mit Kartoffeln servieren. Guten Appetit.
4
Leider ist Zunge nicht Jedermanns Geschmack, doch man sollte es auf jeden Fall einmal probieren.

KOMMENTARE
Rinderzunge gepökelt mit Möhrchensoße

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ich bin immer wieder überrascht über deine Kunst, Gewürze und Zutaten total stimmig, zu einem überaus kreativen Rezept zu machen. Man merkt du bist mit Liebe und Können dabei. LG. Dieter
Benutzerbild von Tuetensuppenkoch
   Tuetensuppenkoch
HERRLICHES GERICHT ! ...mit Möhrchensauce !!! 5 Sterne vom TÜTENSUPPENKOCH Detlef
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Das ist was ganz, ganz Feines. Gepökelte Zunge muss man aber bei einem sehr guten Mezger vorbestellen. 5* LG
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Lasse Dir gerne fuer so ein tolles Rezept 5 Sterne inge
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Möhrchensauce mit Orangenabrieb.... kann ich mir gut zusammen vorstellen.... geschmacklich meine ich..... von der Farbe natürlich auch....;-D.... aber um das geht es nicht.... wir sind hier nicht in der Abteilung Schuhe und Taschen.... ;-D.......und überhaupt..... Zunge mag ich sehr gerne, vom Rind und vom Kalb..... gepökelte Zunge kenn ich noch nicht..... mal schaun ob mein Metzger des Vertrauens welche hat oder macht..... Dank für's RZ! ciao und gute Woche!

Um das Rezept "Rinderzunge gepökelt mit Möhrchensoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung