Provenzalisches Hähnchen

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zwiebel 1 kleine
gelbe Paprika 0,5
Zucchini 200 g
eingelegte Pepperoni 2
Öl 1 TL
Hähnchenbrustfilet 80 g
Salz, Pfeffer etwas
Thymian, Rosmarin etwas
passierte Tomaten 400 g
fettarmer Frischkäse 2 EL

Zubereitung

1.Zwiebel schälen. Paprika entkernen und waschen. Zucchini waschen. Alles mit der Pepperoni in kleine Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin kurz andünsten und wieder zurück zum rohen Gemüse geben.

2.Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und im selben Topf von beiden Seiten ca. 4 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen.

3.Das rohe Gemüse in das Bratenfett geben und mit Thymian und Rosmarin würzen. 5 Minuten andünsten und Tomaten dazu geben. Einmal aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Frischkäse unterrühren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Provenzalisches Hähnchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Provenzalisches Hähnchen“