Himbeer-Johannisbeertorte

2 Std leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 125 gr.
Puderzucker 2 Esslöffel
Eigelb 1 Stk.
Butter 50 gr.
Eier 2 Stk.
Zucker 75 gr
Vanillezucker 1 Päckchen
Zitronenschale gerieben 1 Stk.
Mehl 50 gr.
Vanillepuddingpulver 50 gr.
Kirschwasser 50 ml.
Mandeln gehackt 150 gr.
Butter 50 gr.
Zucker 7 Esslöffel
Gelantine 4 Blatt
Zitronensaft 6 Essl.
Zucker 3 Essl.
Sahne 2 Becher
Himbeeren frisch 300 gr.
Johannisbeeren frisch 300 gr
Traubensaft 250 gr.
Tortenguss rot 1 Päckchen
Zucker 2 Essl.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1218 (291)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
36,8 g
Fett
13,7 g

Zubereitung

1.125 gr. Mehl,2 Essl. Puderzucker,1 Eigelb,50 gr. Butter zu einem Mürbeteig kneten. Bei 180 Grad 15 min. backen. Auf eine Tortenplatte legen und mit Aprikosenmarmelade bestreichen.Für den Biskuit das Eiweiss zu Schnee schlagen ,Zucker und Eigelb unterschlagen,Vanillezucker und Zitronenschale zugeben.

2.Mehl mit Puddingpulver mischen unterheben.In eine Form geben und bei 180 Grad 25 min. backen. Auf den Mürbeteigboden geben und mit Kirschwasser beträufeln.Mandln inder Pfanne mit Butter und Zucker zu Krokant rösten ,abkühlen und mit einem Nudelholz zerkleinern.Auf den Biskuit geben.

3.Einen Tortenring umlegen.4 Blatt Gelantine einweichen.6Essl. Zitronensaft mit 3 Essl. Zucker erhitzen die ausgedrückte Gelantine zugeben ,darin auflösen und abkühlen.Sahne steifschlagen wenn der Saft etwas geliert unterheben und die Creme auf den Biskuit geben.Mit den Früchten belegen.Ein viertel Liter Saft aufkochen mit Tortenguss.

4.Über die Früchte geben.Habe die Torte mit Stachelbeeren belegt, schmeckte sehr fruchtig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer-Johannisbeertorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer-Johannisbeertorte“