Käse : Käse-Fondue Fribourg

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Gruyère 400 g
Vacherin 400 g
Alpen-Tilsiter 200 g
Emmentaler 200 g
Mont Vully 200 g
Weißwein halbtrocken 0,5 l
Knoblauchzehe 1 große
Maizena 3 Eßl.
Kirschwasser etwas
Pfeffer etwas
Bauernbrot etwas

Zubereitung

1.Craquelon mit Knoblauch ausreiben. Wein und Stärkemehl auflösen und leicht erwärmen. Den geriebenen oder wie bei mir zu sehen ist, durchgedrehten Käse hineingeben und langsam unter ständigem Rühren, zum Kochen bringen. ( Vorsicht: setzt leicht an ) Zum Schluß das Ganze mit Pfeffer abschmecken und dann zum Finale: Kirschwasser !!!

2.Bauernbrot in mundgerechte Stücke schneiden.

3.Sobald das Fondue sämig ist, servieren Sie es, ohne das Köcheln zu unterbrechen. Das Fondue regelmäßig mit den aufgespießten Brotwürfeln rühren.

4.Bei uns gilt eine Regel: wer seinen Brotwürfel verliert, muß den anderen ein Schnäpsle ausgeben. Also prost und guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käse : Käse-Fondue Fribourg“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käse : Käse-Fondue Fribourg“