Käsefondue

Rezept: Käsefondue
22
00:20
13
8684
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 Gramm
Emmentaler
300 Gramm
Greyerzer
1
Knoblauchzehe
300 ml.
Weisswein
1 Gläschen
Kirschwasser
1 Prise
Muskat
1 TL.
Zitronensaft
1 TL.
Speisestärke
Pfeffer aus der Mühle schwarz
1
Bauernbrot
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1624 (388)
Eiweiß
27,1 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
31,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Käsefondue

Grammy Tette-s Pennsylvania Chicken mit Möhren und Kartoffelgratin

ZUBEREITUNG
Käsefondue

1
In einem Fonduetopf die Knoblauchzehe verschmieren, Den Käse hinzufügen, die Hälfte des Weines zugiessen, und den Käse unter rühren langsam schmelzen lassen, Muskat, Pfeffer, Zitrone zugeben weiter rühren und den Rest des weines und das kirschwasser zugiessen. evtl. mit etwas Speisestärke binden.
2
Das Brot in Mundgerechte Stücke schneiden.
3
Ich serviere zum Käsefondue noch Nüsse oder Studentenfutter, geschälte und filettierte Orangen und Mandarinen, sauer eingelegtes Gemüse und Weintrauben.

KOMMENTARE
Käsefondue

Benutzerbild von gertnordhessen
   gertnordhessen
Genau so kommt das Fondue am 31.12.2011 bei mir auf den Tisch. Vielen Dank für das Rezept und *****
Benutzerbild von puigera
   puigera
Könnte ich mich reinsetzen.5*****.Gruß Bianca
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das esse ich gerne und lasse dir 5 Sterne fuer Honeybear in Germany
Benutzerbild von schmatzfatz
   schmatzfatz
Aber hallo, ab in mein KB und Dir lasse ich gerne 5 Sterne da. LG Traudl
Benutzerbild von chris51
   chris51
toll gemacht ... leckere 5** und lg chris

Um das Rezept "Käsefondue" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung