Käsefondue

20 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Emmentaler 300 Gramm
Greyerzer 300 Gramm
Knoblauchzehe 1
Weisswein 300 ml.
Kirschwasser 1 Gläschen
Muskat 1 Prise
Zitronensaft 1 TL.
Speisestärke 1 TL.
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Bauernbrot 1

Zubereitung

1.In einem Fonduetopf die Knoblauchzehe verschmieren, Den Käse hinzufügen, die Hälfte des Weines zugiessen, und den Käse unter rühren langsam schmelzen lassen, Muskat, Pfeffer, Zitrone zugeben weiter rühren und den Rest des weines und das kirschwasser zugiessen. evtl. mit etwas Speisestärke binden.

2.Das Brot in Mundgerechte Stücke schneiden.

3.Ich serviere zum Käsefondue noch Nüsse oder Studentenfutter, geschälte und filettierte Orangen und Mandarinen, sauer eingelegtes Gemüse und Weintrauben.

Auch lecker

Kommentare zu „Käsefondue“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsefondue“