HACKSTEAKS IN EINER METAXA-TOMATEN-SAHNE SOßE

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch 500 g
Semmel 1
Ei 1
Salz, Pfeffer etwas
Gyrosgewürz 2 Teelöffel
Butterschmalz etwas
Sahne 200 g
Pizza-Tomate 1 Dose
Gemüsebrühe 1 Teelöffel
Metaxa 5 EL
Käse gerieben 100 g
Wasser 125 g
Zwiebel gewürfelt 2

Zubereitung

1.Hackfleisch mit 1 gewürfelten Zwiebel, Gyrosgewürz, Salz , Pfeffer, Ei und einen alteneingeweichten , ausgedrückten Semmeln vermischen und würzen.

2.Fleischküchle formen und ausbraten

3.1 Zwiebel würfeln in Bratfett glasig dünsten 1/8 Liter Wasser und der Sahne aufgießen. Nun die halbe dose gehackte Tomaten dazugeben und würzen mit der Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer. kurz aufkochen.

4.Habt ihr alles gut abgeschmeckt kommt der Metaxa hinzu, dann darf sie nicht mehr kochen Die Fleischküchle in einer Auflaufform schichten, Soße drüber gießen und den Käse drüber streuen

5.Auf die 2 Schiene von unten geben und 15-20 backen.. Backtemp. 170°-180° kommt auf den Ofen an

6.. Dazu habe ich Toamtenreis serviert.

7.Musst mal schauen ob ich den hier schon habe. Falls nicht stelle ich ihn in den nächsten Tagen ein.

Auch lecker

Kommentare zu „HACKSTEAKS IN EINER METAXA-TOMATEN-SAHNE SOßE“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„HACKSTEAKS IN EINER METAXA-TOMATEN-SAHNE SOßE“