Geflügel: GEFLÜGELFOND auf Vorrat

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Brathähnchen frisch 2 Stk.
Wasser 4 Liter
Salz 3 TL
Karotten 3 Stk.
Porree frisch, kleine Stange 1 Stk.
Sellerieknolle 0,5 Stk.
Petersilienwurzel 1 Stk.
Safranfäden 15
Lorbeerblatt, groß 1 Stk.
Pfefferkörner bunt 30
Pimentkörner 12
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Ich nehme für meine Hühnerbrühe immer Hähnchen. Das Fleisch ist schneller gar, und die Brühe wird nicht ganz so fettig. Aus diesen beiden habe ich 3 Gerichte gemacht. Hühnerbrühe für meinen Enkel, er ist krank. Geflügelsalat für die Tochter, weil sie den so gerne ißt. Brühe für mich als Vorrat und 2 Hähnchenschenkel zum Abendessen.

2.Die Hähnchen waschen und die zwei Schenkel entfernen. Kühl lagern. Einen große Topf mit 4 Lt Wasser füllen und die Hähnchen hineingeben.Gemüse waschen, putzen, grob zerkleinern und ebenfalls in den Topf geben. Alle Gewürze dazu und aufkochen. Hitze reduzieren un d ca. 45 Min. köcheln lassen.

3.Fleisch herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Noch warm von Haut und Knochen befreien. Gemüse mit einem Sieblöffel aus der Brühe nehmen. Brühe durch ein feines Sieb in einen anderen Topf abseihen.

4.Erneut das Sieb jetzt mit 2 Blatt Küchenkrepp auslegen die Brühe sieben. Zum Schluß die Brühe durch einen Kaffeefilter mit Filterpapier laufen lassen. (Je Filtervorgang benötigt man eine Tüte)

5.Die Brühe in einem Topf wieder zum Kochen bringen und heiß in Twist-Off-Gläser füllen. Sofort verschließen, auf den Deckel stellen und abkühlen lassen. Hält im Kühlschrank 4 - 6 Wochen.

6.Das jetzt kalte Fleisch in 2 Teile trennen. Große Brustfleischstücke zu Geflügelsalat verarbeiten. Kleine Teile entweder sofort in eine Hühnerbrühe geben oder portioniert als Einlage zur Suppe einfrieren.

7.Der Geflügelfond eignet sich zur Herstellung von Suppe, feine Gemüsesauce, zum Auffüllen von Geflügelrezepten u.s.w.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel: GEFLÜGELFOND auf Vorrat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel: GEFLÜGELFOND auf Vorrat“