"Ausgeruhtes Steak mit Rührei-Haube"

47 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinekamm o. Kn. 1 kg
Tomaten 4
Öl 3 EL
Steakgewürz2 2 EL
Rührei : etwas
Schinkenspeck gewürfelt 150 gr.
Eier 8
Petersilie gehackt 1 Bund
etwas Selters etwas

Zubereitung

1.Das Fleisch säubern, abtrocknen und in Steaks schneiden. Kräftig mit Senf bestreichen und mit der Würzmischung bestreuen und in Öl einlegen. ( Am besten das Fleisch gewürzt ,zusammen mit dem Öl ,in einen Gefrierbeutel geben und gut verschließen!)

2.Alles über Nacht im Kühlschrank (ca. 12 Stunden) ruhen lassen.

3.Steaks aus dem Kühlschrank nehmen und von beiden Seiten scharf anbraten. Schinkenwürfel anschwitzen, Eier mit der Petersilie und einem kleinen Schuß Selters verrühren und über den Schinken geben und stocken lassen. Evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken (an den Schinken denken!)

4.Die Steaks mit Tomatenscheiben belegen und das Rührei darübergeben. Dazu passen Bratkartoffeln und ein frischer, grüner Salat!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"Ausgeruhtes Steak mit Rührei-Haube"“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"Ausgeruhtes Steak mit Rührei-Haube"“