Vino Santo-Rauten

Rezept: Vino Santo-Rauten
Das Aschermittwochs-Leckerlie
1
Das Aschermittwochs-Leckerlie
01:15
1
1411
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Mehl
75 g
Brauner Honig
3
Eier
2 EL
Neutrales Öl
75 g
Butter
1
Limette / Saft und Schalenabrieb
4 EL
Vino Santo /ital.Dessertwein
1 Prise
Salz
Kokosfett zum Frittieren
Puderzucker
Kakaopulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1641 (392)
Eiweiß
8,7 g
Kohlenhydrate
62,4 g
Fett
11,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Vino Santo-Rauten

Eier im Blätterteig

ZUBEREITUNG
Vino Santo-Rauten

Alle Zutaten bis auf das Mehl schaumig-cremig rühren und langsam dann das Mehl einkneten. In Klarsichtfolie packen und warm stellen ( ca.1 Stunde). Dann den Teig ausrollen und in beliebige Rauten schneiden. In dem Kokosfett goldgelb ausbacken und mit Puderzucker und Kakaopulver bestäuben.

KOMMENTARE
Vino Santo-Rauten

Benutzerbild von Katzensternekoch
   Katzensternekoch
Na wenn der Aschermittwoch so schön ausklingt,braucht man auch nicht mehr traurig sein wenn Karneval schon wieder vorbei ist,ein ganz leckeres Rezept..dafür..gerne...5*..LG.Daggi

Um das Rezept "Vino Santo-Rauten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung