Gedeckter Apfelkuchen

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl Typ 405 500 gr.
Butter 350 gr.
Zucker 250 gr.
Eier 2
Salz 1 Prise
Saft einer Zitrone etwas
Äpfel 7
Zimtzucker 3 EL
Rosinen 100 gr.
Mandeln gestiftet 50 gr.

Zubereitung

1.Alles bis auf die Äpfel in der Küchenmaschine zu einem Mürbteig verarbeiten

2.Die Äpfel schälen und anschließend schnipseln und in einer Schüssel mit dem Zimtzucker mischen

3.Die Hälfte des Teiges zu einem Boden ausrollen und auf ein Backblech legen, den Tortenring drauflegen und die Äpfel einfüllen

4.Rosinen und Mandeln darüber verteilen

5.Die andere Hälfte des Teiges etwas größer ausrollen, den Tortenring abnehmen und den Teig darüber legen, anschließend den Teig festdrücken und den Tortenring wieder darumlegen

6.1 Eigelb mit etwas Milch verklöpern und den Kuchen damit bestreichen

7.Bei 180 Grad ca. 45 Minuten lang backen

8.Wenn der Kuchen erkaltet ist den Tortenring mit einem Messer vom Kuchen lösen

9.Jetzt mit Puderzucker bestreuen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gedeckter Apfelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gedeckter Apfelkuchen“