Spinat-Ricotta-Nockerl

Rezept: Spinat-Ricotta-Nockerl
0
00:35
1
1043
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gramm
Blattspinat TK oder frisch
1 Prise
Salz
200 gramm
Ricotta
2 Stück
Eier
150 gramm
geriebener Parmesan
75 gramm
Mehl
3 Eßlöffel
Mandelblättchen
50 gramm
Butter
Pfeffer aus der Mühle schwarz
geriebener Muskatnuss
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1515 (362)
Eiweiß
11,9 g
Kohlenhydrate
17,0 g
Fett
27,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spinat-Ricotta-Nockerl

Currywurst al forno

ZUBEREITUNG
Spinat-Ricotta-Nockerl

1 min. lang den gwewaschenen und geputzten Spinat kochen danach abgießen und abschrecken. Ich drücke den Spinat mit einem Tuch noch ganz fest aus dann kann man Ihn besser hacken. Ricotta,Spinat, Eier und den Parmesan gut verrühren. Anschließend Mehl und die gemahlene Mandeln unter die Masse rühren und mit Salz , Pfeffer der Muskatnuß abschmecken. Die Nockerl mit einem Eßlöffel oder je nach Geschmack mit einem Teelöffel formen. Die nockerl werden dann 5 min lang im Salzwasser kochen bei schwacher Hitze . Wenn Die nockerl nach oben kommen sind sie fertig. Anschließend legt man die Nockerl in eine Auflaufform mit Mandelblättchen bestreuen darauf die Butterflocken 3 Min im Backofen backen. Nach dem raus nehmen noch mit den restlichen Parmesan bestreuen . Und Fertig !!

KOMMENTARE
Spinat-Ricotta-Nockerl

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Lasse Dir gerne 5 Sterne von Amerika

Um das Rezept "Spinat-Ricotta-Nockerl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung