Hühnerfrikassee

1 Std leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hühner frisch 2 Stück
Suppengrün 1 Bund
Zwiebel 1 Stück
Lorbeerblatt 1 Stück
Hollandais von Maggi 2 Beutel
Scheiblettenkäse 4 Stück
Creme fine 200 ml.
Wein 50 ml.
Brühe instant etwas
Saucenbinder hell etwas
Petersilie gehackt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Suppengrün putzen, waschen, klein schneiden, Zwiebel schälen klein schneiden, Hühner mit dem Gemüse und Lorberrblatt in einen Schnellkochtopf machen, mit Wasser und Wein auffüllen, 2 Eßl. Brühe instant dazugeben, ca. 10 Minuten kochen ( sobald der Stift oben ist, zählen die 10 Minuten.

2.Topf abdampfen lassen, Hühner aus der Brühe nehmen, abkühlen lassen ( sonst verbrennt Ihr uch die Finger an den Hühnern), Brühe mit einenem Haarsieb abschütten.

3.Fleisch von den Hühnern machen, kleine Stücke für Suppe nehmen, ca. 700 ml. Brühe ( muß kalt sein ) mit der Maggisauce verrühren, aufkochen, Scheibletten und Creme fine dazu geben, mit Brühe instant abschmecken, leicht mit Saucenbinder binden, auf Teller anrichten und mit Petersilie bestreuen.

4.Bilder sind dabei.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnerfrikassee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnerfrikassee“