Hauptgericht / Wildrezept: Nuggets vom Rehrücken

Rezept: Hauptgericht / Wildrezept: Nuggets vom Rehrücken
...oder wie überzeuge ich auch Kinder davon, daß man Wild essen kann. Die Nuggets machen sich aber auch gut als Häppchen auf dem kalten Buffet - Fotos sind hochgeladen!
5
...oder wie überzeuge ich auch Kinder davon, daß man Wild essen kann. Die Nuggets machen sich aber auch gut als Häppchen auf dem kalten Buffet - Fotos sind hochgeladen!
12
3386
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800 gr
Rehrücken, ausgelöst - d. h. ohne Knochen oder Filet nach Wahl
Salz, Pfeffer
2
Eier
Mehl und Semmelbrösel nach Bedarf
etwas gekörnte Brühe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hauptgericht / Wildrezept: Nuggets vom Rehrücken

Würstlstangen
Chips

ZUBEREITUNG
Hauptgericht / Wildrezept: Nuggets vom Rehrücken

1
Den ausgelösten Rücken von Haut und möglichen Sehen befreien und die Filets in ca. 3 cm starke Stückchen schneiden, die Stücke leicht klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen und für etwa zwei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
2
Drei Teller für Mehl, aufgeschlagenes Ei (gewürzt mit etwas gekörnter Brühe) und Semmelbrösel bereit stellen, die vorbereiteten Filetstückchen erst in Mehl, dann in Ei und zuletzt in den Semmelbröseln wenden und sofort in einer Pfanne mit heißem Fett goldbraun braten.
3
Als Beilage gab es heute bei uns selbstgemachte Kartoffel-Wedges (s. mein KB) und Buttergemüse sowie einen schönen Eisbergsalat dazu.

KOMMENTARE
Hauptgericht / Wildrezept: Nuggets vom Rehrücken

Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
WOW...... Tolles Rezept, da hatte ich an sowas noch nicht gedacht, klasse, die Kinder werden es gerne haben, vielen Dank, LG Anne-Marie.
Benutzerbild von gabi-63
   gabi-63
das ist ja ein genuss für dich glg gabi
Benutzerbild von Vadder
   Vadder
Du schaffst es immer wieder, dass mir mir vor dem Rechner das Wasser im Mund zusammen läuft. 5* und glG - Peter
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ein tolles Rezept und ich wette es schmeckt toll Ingeborg 5 sterne von Amerika`
Benutzerbild von BluemchenBW
   BluemchenBW
Eine tolle Idee !! Werde ich mal ausprobieren !! *****Sternlen für Dich !! LG Jacqueline

Um das Rezept "Hauptgericht / Wildrezept: Nuggets vom Rehrücken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung