Apfelsinen-Schichttorte

1 Std leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 175 gr.
Zucker 175 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 3
Mehl 150 gr.
Speisestärke 30 gr.
Backpulver 1 Teelöffel
Kuvertüre dunkel oder auch hell,je nach Geschmack etwas
Für die Füllung: etwas
Apfelsinensaft 0,25 Liter
Galetta-Vanillingeschmack / Pudding 1 Päckchen
Sahne 500 gr.
Apfelsinenspalten zum Verzieren etwas
gemahlene Gelantine 2 Teelöffel
Sahne zum Verzieren etwas

Zubereitung

1.Aus den oberen Zutaten einen Rührteig herstellen.Teig in vier Böden einteilen.Auf einem gefetteten Springformboden (26") je ca.10 Minuten backen.Sofort nach dem Backen vom Springformboden lösen.Die 4 Böden mit der Schokoladenkuvertüre bestreichen und auskühlen lassen.

2.Gelantine in 3 Eßl.Wasser anrühren. Apfelsinensaft und das Galetta-Puddingpulver verrühren.Die erwärmte und aufgelöste Gelantine unterrühren.Sahne steif schlagen und unterheben.Die Böden mit der Masse bestreichen und zu einer Torte zusammensetzen.Oben muß ein Boden sein.Torte mit Sahne und Apfelsinenspalten verzieren.Kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelsinen-Schichttorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelsinen-Schichttorte“