Mälzers Serviettenknödel

2 Std mittel-schwer
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Petersilienblatt frisch 1 Bund
Butter 50 g
Weißbrot-Weizenbrot 300 g
Milch lauwarm 300 ml
Hühnerei Eigelb (Klasse M) 2
Hühnerei (Klasse M) 1
Mehl 100 g
Salz etwas

Zubereitung

Petersilie grob hacken. Die Butter in einem Topf bei milder Hitze schmelzen. Das Weißbrot klein würfeln und mit der lauwarmen Milch, Eigelb, Ei, Petersilie, Butter und Salz vermischen. Anschließend 15 Minuten ruhen lassen. Dann das Mehl unterkneten. Die Knödelmasse auf einem feuchten, sauberen Geschirrtuch längs verteilen und zu einer Rolle formen. Tuch fest aufrollen und die Enden mit Küchengarn zubinden. Die Rolle in reichlich kochendes Salzwasser geben und zugedeckt bei milder Hitze 1 Stunde leise sieden lassen. Knödel aus dem Tuch nehmen und in Scheiben schneiden. Dazu passt Omas Schweinebraten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mälzers Serviettenknödel“

Rezept bewerten:
4,4 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mälzers Serviettenknödel“