Servietten-Knödel

1 Std 30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 300 g
Milch 250 ml
Eier 3 Stück
Weißbrot oder 3 Sch.
Toastbrot 4 Sch.
Zwiebel 1 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Petersilie gehackt gefroren 1 EL
Butter etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Eier trennen, Eigelb, Mehl, Salz und Milch mischen. Eiweiß steif schlagen und unterheben.

2.Brot in Würfel schneiden und in etwas Butter knusprig anbraten und mit gewürfelter Zwiebel und gehacktem Knoblauch und mit Petersillie unter die Masse heben.

3.Teig in einem feuchten Küchentuch zu einer Rolle formen und die Enden zubinden. Oder: Alufolie mit Butter einfetten und die Masse darin nzu einer Rolle formen und die Enden gut zudrehen.

4.Die Rolle in kochendes Wasser legen und bei kleiner Hitze 1 Stunde köcheln lassen. Dabei 1x wenden.

5.Rolle noch warm auswickeln und in Scheiben schneiden. Dazu eine leckere Bratensoße. Hmmm lecker.

Auch lecker

Kommentare zu „Servietten-Knödel“

Rezept bewerten:
4,73 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Servietten-Knödel“