Beilage: Möhren, karamellisiert

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Möhren 150 g
Puderzucker 0,5 EL
Butter 10 g
Saucenbinder oder Maisstärke etwas
Brühe 60 ml
Zitronensaft 1 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Möhren schälen, abspülen und auf dem Gemüsehobel schräge in Scheiben oder quer in kleine runde Scheiben schneiden.

2.Den Puderzucker mit der Butter in einem kleinen Topf bräunen. Die Möhrenscheiben zugeben und mit dem Karamell überziehen. Kurz anrösten.

3.Die Brühe zugießen und die Soße mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Ca. 12 - 15 Minuten garen. Am Schluss Brühe bis zur gewünschten Konsistenz einkochen.

4.Die leichte Süße und die dezente Säure harmonieren perfekt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beilage: Möhren, karamellisiert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilage: Möhren, karamellisiert“