Bällekes-Gulasch

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mett halb und halb 1 kg
Champignons à 200 g Abtropfgewicht 2 Gläser
Silberzwiebeln 2 Gläser
Zigeuner-Grillsoße 1 Glas
Brötchen vom Vortag 2
Eier 4
Zwiebeln gehackt 2
Salz, Pfeffer, evtl. Paprika edelsüß etwas

Zubereitung

1.Brötchen einweichen. Das Mett zusammen mit den gehackten Zwiebeln und eingeweichten und ausgedrückten Brötchen, den Eiern und Gewürzen zu einer homogenen Masse verkneten.

2.Mit angefeuchteten Händen kleine Bällchen (ca. 2 cm Ø) aus der Mettmasse formen und anbraten. Champignons, Zigeunersoße und Zwiebeln hinzugeben und etwas köcheln lassen. Wer mag, kann auch noch eine Dose Kidneybohnen hinzufügen. TIPP: Servieren Sie dazu Reis oder Nudeln.

3.Serviert dazu Nudeln (am besten Spirelli) oder Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bällekes-Gulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bällekes-Gulasch“