Asia Pfanne WW geeignet

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrustfilets 2 Stück
Mie Nudeln 250 g
Paprika 1
Möhre 1
Zwiebel 1
frische Sojasprossen 250 g
Knoblauch 2 zehen
Honig 2 tl
Chilli etwas
Soja Sauce etwas

Zubereitung

1.Das Fleisch in Streifen schneiden und mit dem Honig, dem kleingehackten Knoblauch und ca. 100 ml Sojasauce in einen Gefrierbeutel legen, schön durchkneten und 1-2 h im Kühlschrank marinieren.

2.Das restliche Gemüse in feine Streifen schneiden.

3.Die Mie Nudeln nach Anweisung kochen.

4.Das Fleisch scharf in einer hohen Teflon-Pfanne oder Wok anbraten, dann die Zwiebeln, die Paprika und Möhrchen zugeben, alles kurz und scharf anbraten, etwas Chilli drüber und die Sojasprossen und nochmal ca. 150ml Soja-Sauce zugeben, kurz aufkochen lassen und mit den Mie Nudeln zusammen servieren (nicht vermengen, ich habe die Erfahrung gemacht, dass dann alles klebt und das muss ja nicht sein ;) )

5.Das ganze hat nach alter Punkte-Berechnung ca. 7 Punkte, hängt ein bisschen davon ab, wieviel Fleisch ihr verwendet und ob ihr den Honig mit berechnet (wg der 'zucker-frei-punkte' ;) Natürlich kann man auch noch weiteres Gemüse verwenden, Zuckererbsenschoten passen auch super, wichtig ist, dass das Gemüse noch 'knackig' ist. Guten!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Asia Pfanne WW geeignet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asia Pfanne WW geeignet“