Fritatensuppe

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderbrühe etwas
Mehl 100 gr.
Eier 2
Milch 250 ml.
Petersilie etwas
Schnittlauch etwas
Butterschmalz etwas

Zubereitung

1.Als Grundlage habe ich mein Rezept "doppelte Rinderconsomee" genommen. Etwas aufwendig in der Zubereitung, aber durchaus lohnenswert!

2.Aus den restlichen Zutaten wird ein dünnflüssiger Teig geschlagen, in diesen werden die fein gehackten Kräuter gerührt.

3.Ein paar Schnittlauchröllchen sollten zum bestreuen zurückbehalten werden.

4.Der Teig muß jetzt 30 Minuten ausquellen, dann werden in heißem Butterfett dünne Pfannkuchen ausgebacken.

5.Diese werden aus der Pfanne genommen und noch heiß zusammengerollt.

6.Dann in feine Streifen schneiden und in die Suppentassen verteilen.

7.Die heiße Rinderbrühe darüber geben und mit den restlichen Schnittlauchröllchen bestreuen.

8.Eine leckere und feine Vorspeise.

9.Bilder sind hochgeladen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fritatensuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fritatensuppe“