Himbeer- Mascarpone- Torte

3 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 100 gr.
Backpulver 2 Teelöffel
Zucker 175 gr.
Vanillezucker 2 Päckchen
Eier 3
Öl 4 Esslöffel
Mascarpone 500 gr.
Quark 250 gr.
Himbeeren 500 gr.
Wasser 1 Liter
Zitronensaft 3 Esslöffel
Himbeer Götterspeise 1 Päckchen

Zubereitung

1.Mehl und Backpulver mischen und in eine Rührschüssel geben. 75 gr. Zucker, Vanillin-Zucker, Eier und Öl hinzufügen

2.Alles mit dem Rührbesen des Handrührgerätes erst auf niedrigster und dann 2 Minuten auf höchster Stufe zu einem glattenTeig verrühren

3.Teig in eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) geben und glatt streichen.

4.Bei ca. 180 °C Ober-/Unterhitze bzw. 160° C bei Umluft etwa 25 Minuten backen. Den Kuchen erkalten lassen.

5.Mascarpone Masse :

6.Mascarpone, Quark, Vanillezucker, Zitronensaft und 100 gr. Zucker vermengen

7.Die Himbeeren auf die Mitte des Tortenbodens geben und die Creme darüber geben, Kuchen kalt stellen

8.Götterspeise nach Packungsanleitung zubereiten jedoch nur mit 1/4 Liter Wasser, alles etwas erkalten lassen und dann auf die Mascarpone geben und alles ca. 3 Std kalt stellen

9.Was sehr interresant aussieht ist wenn man die Mascarponecreme nicht glatt sondern wie Wellen gestaltet und darauf die Götterspeise !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer- Mascarpone- Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer- Mascarpone- Torte“