Kartoffel-Schnippelsuppe

Rezept: Kartoffel-Schnippelsuppe
0
00:50
1
833
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6 große
Kartoffeln festkochend
1 Stange
Porree
2 große
Möhren
1 mittelgrosse
Kohlrabi oder Sellerie
1 Stk.
Gemüsezwiebel
1 Liter
Fleisch/Gemüsebrühe
300 gr.
durchwachsen, geräucherter Speck.
Salz, Pfeffer, Majoran
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffel-Schnippelsuppe

ZUBEREITUNG
Kartoffel-Schnippelsuppe

1
Porree, Möhren u. Kohlrabi/Sellerie grob stifteln. Kartoffeln, Gemüsezwiebel und Speck fein würfeln.
2
Die Zwiebelwürfel in Butter glasig dünsten. Porree, Möhren, Kohlrabie/Sellerie und Kartoffeln zugeben und mit der Fleischbrühe angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und wer mag Majoran zugeben. Zum Kochen bringen und ca. 15 Min. köcheln lassen.
3
In der Zwischenzeit die Speckwürfel in einer Pfanne (ohne Fettzugabe!) kross anbraten. Die fertige Suppe nochmals abschmecken und die Speckwürfel mit dem Bratfett kurz vor dem Servieren zugeben.
4
Statt Speck gehen auch andere Fleisch- bzw. Wurstsorten. Wichtig ist, daß diese geräuchert sind. Rindfleisch, vorgegart schmeckt auch, aber dann sollte beim Köcheln etwas Geräuchertes mitköcheln.

KOMMENTARE
Kartoffel-Schnippelsuppe

Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Da ist alles drin und dran was ich mag....und wenn Detlev etwas übrig gelassen hat, bekomme ich betimmt noch einen Teller ab ;-)) 5 ***** GLG, Gabi

Um das Rezept "Kartoffel-Schnippelsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung