Kohlrabi in Petersiliensauce

30 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kohlrabi frisch 4
Butter 20 Gramm
Mehl 1 EL (gestrichen)
Milch 100 Milliliter
Gemüsebrühe 200 Milliliter
Eigelb 1
Senf süß 1 Teelöffel
Petersilie glatt frisch 0,5 Bund
Zitronensaft 1 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
347 (83)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
5,0 g
Fett
6,1 g

Zubereitung

1.Die Kohlrabi schälen und in Würfel schneiden. In wenig Salzwasser bissfest dünsten. Die Petersilie fein hacken.

2.In einem flachen Topf Butter schmelzen, Mehl einrühren und Milch und Brühe nach und nach unter Rühren zugeben. Ca.5 min. köcheln lassen, weiter rühren und Senf, Zitronensaft, Pfeffer und Salz zugeben.(Falls ihr keinen süßen Senf habt, geht auch normaler. Dann eine Prise Zucker zufügen.) Zum Schluß die gehackte Petersilie unterrühren.

3.Von der Kochstelle nehmen. Das Eigelb in einer Tasse mit ein wenig Kohlrabi-Dünstwasser verrühren und in die Sauce geben. Sie darf jetzt nicht mehr kochen! Noch einmal kräftig abschmecken und über das Kohlrabi-Gemüse gießen.

4.Dazu passen Reis, Bulgur, Kartoffelpuffer oder, wie auf meinem Rezeptbild, gebratene Scheiben von übrig gebliebenen Kartoffelklößen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlrabi in Petersiliensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlrabi in Petersiliensauce“