Arabische Karottensuppe

Rezept: Arabische Karottensuppe
4
8
1381
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Zwiebel gehackt
1 Zehe
Knoblauch gepresst
500 gramm
Karotten gerieben
2 El
Margarine halbfett Linolsäure 30-50%
2 Tl
Koriander frisch gemahlen
4 TL
Joghurt 10% Fett
1 El
Koriander frisch
900 ml
Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer
100 Gramm
Rosinen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
230 (55)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
6,8 g
Fett
2,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Arabische Karottensuppe

Aubergine Püree Zaalouk

ZUBEREITUNG
Arabische Karottensuppe

1
Zwiebel, Knoblauch, Rosinen und Karotten anbraten, gemahlenen Koriander dazugeben und eine Minute schmoren lassen.
2
Gemüsebrühe dazugeben, aufkochen und bei schwacher Hitze langsam 15 Minuten köcheln lassen.
3
Das ganze danach in den Mixer und nochmals fünf Minuten köcheln lassen. Dabei mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Mit den Korianderblättern und den Joghurt garnieren und geniessen.. Guten Apettit

KOMMENTARE
Arabische Karottensuppe

Benutzerbild von Mokassa
   Mokassa
Arabien ohne Rosinen - geht ja gar nicht :-) Ich mag sie zwar auch nicht und würde sie in meinem Topf auch weglassen, aber klassisch ist es 5****, LG Rainer
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Badebaerchen
   Badebaerchen
ich lasse die rosinen drin und gebe dir 5***** ,schmeckt bestimmt lecker
Benutzerbild von aennemarie
   aennemarie
Tolles Rezept. Kann ich statt des Korianders auch Petersilie nehmen. 5***** für Dich LG Annegret
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
Schwupps und schon in meinem KB und für Dich lass ich ☆☆☆☆☆ Sterne da und einen lieben Gruß Winne
Benutzerbild von kristin_kocht
   kristin_kocht
ich mag aber die rosinen, sehr sogar:-) verdiente 5 sternchen

Um das Rezept "Arabische Karottensuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung