Gedämpfte Brötchen mit Füllung

Rezept: Gedämpfte Brötchen mit Füllung
2
04:30
1
1845
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Füllung
250 Gramm
Schweinefilet
8 EL
Barbecuesoße
1 Stck
Zwiebel gehackt
1 EL
Sojasoße
Für den Vorteig
1 Pck
Trockenhefe
1 TL
Zucker
4 EL
Mehl
6 EL
Wasser lauwarm
Für den Hauptteig
2 Tassen
Mehl
100 ml
Wasser
1 Prise
Salz
1 EL
Öl
1,5 TL
Backpulver
Zubehör
Dämpfaufsatz für Kochtopf
Muffinförmchen aus Papier
eine gefette Schüssel für den Hauptteig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
623 (149)
Eiweiß
7,8 g
Kohlenhydrate
12,5 g
Fett
7,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gedämpfte Brötchen mit Füllung

Kräuterbuchtel mit Pilzcremesauce

ZUBEREITUNG
Gedämpfte Brötchen mit Füllung

Zubereitung der Füllung
1
Das Schweinefleisch in kleine Würfel schneiden und mit der BBQ Soße und der Sojasoße mischen und im Kühlschrank ca. 1 Stunde marinieren. Danach mit den gehackten Zwiebeln braten und abkühlen lassen
Zubereitung Vorteig
2
Die Zutaten für den Vorteig in einer großen Schüssel mischen bis sich ein glatter Teig bildet. Das ganze dann mit einem Küchentuch abdecken und für 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen
Zubereitung Hauptteig
3
Der Teig müsste nun gegangen sein und ihr gebt die restlichen Zutaten dazu. Das ganze schön kneten das ein geschmeidiger Teig entsteht. Er darf nicht zu feucht sein, falls das der Fall ist, einfach noch etwas Mehl hinzugeben. Der Teig sollte nicht mehr an euren Händen kleben bleiben. Das ganze wieder mit einem Küchentuch abdecken und wieder an einem warmen Ort für 3 Stunden gehen lassen
Füllen der Brötchen
4
Nach dem der Teig nun gegangen ist macht ihr daraus Kugeln die in etwa doppelt so groß wie Tischtennisbälle sind. Wenn ihr Platz habt könnt ihr bereits den ganzen Teig so vorbereiten.
5
Als nächsten Schritt mehlt ihr euren Arbeitsplatz ein. Dann nehmt ihr euch eine der Teigkugeln, drückt sie flach und rollt sie ein wenig Flach so das ihr einen runden Fladen habt. Dann nehmt ihr den Fladen in eure Hand so das der Teig in eurer Handkuhle liegt. Dann nehmt ihr einen EL eurer Füllung und gebt es in die Mitte. Nun das ganze zu machen und eine schöne Kugel formen. Ähnlich wie bei gefüllten Klösen. Das ganze macht ihr nun mit allen Teigbällen. Die fertigen setzt legt ihr in die Muffinformen.
6
Nun bringt ihr in einem Topf Wasser zum kochen. Legt die Brötchen mit den Muffinformen in den Dämpfer, Deckel drauf und ab auf den Topf. Die Brötchen ca. 10 bis 15 Minuten dämpfen. TIPP: Falls ihr keinen Dampfaufsatz für einen Topf habt könnt ihr auch ein großes Nudelsieb nehmen, guckt nur, das es unten nicht im Wasser ist. Oder aber ihr könnt die Brötchen im Backofen machen. Ich habe sie schon normal gebacken bei 180 °C 15 Minuten oder ihr setzt unten eine Schüssel mit Wasser rein. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Gedämpfte Brötchen mit Füllung

Benutzerbild von Motawie
   Motawie
Hört sich superlecker an...5* LG Wiebke

Um das Rezept "Gedämpfte Brötchen mit Füllung" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung