3 gang menù fùr die besten freunden

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
lasagnette di pane carasau al pomodoro e rucola etwas
trota salmonata allo spumante etwas
bavarese alle castagne etwas
carasau brot dùnnes brot aus sardinien 6 Blatt
Tomaten 9
Rucola 3 Bund
Ricotta 300 gr.
Olivenöl extra vergine 4 EL
Forellen frisch Fischzuschnitt 3
Sekt 6 dl
Sahne 6 dl
Pilze gesäuert 12
Petersilie gehackt 3 EL
Zitronensaft 2 EL
Peperoncini 1 Prise
Butter 45 gr.
Salz etwas
Marmelade kastanien 750 gr.
Sahne geschlagen 2 dl
Eigelb 6
Zucker 50 gr.
Milch 3 dl
Rum 3 EL
Sofortgelatine 10 gr.
deko etwas
Marone glaces 12
Himbeere 1 kòrbchen
Schlagsahne 1 dl
Butter 50 gr.

Zubereitung

1.erster gang: die tomaten ein bisschen einritzen und in kochendes wasser eintauchen.die haut abziehen durchschneiden und die kòrner wie die flùssigkeit entfernen.in wùrfel schneiden. mit olivenòl und salz vermischen und zur seite legen.den rucola schneiden wir in streifen.die scheiben brot brechen wir in nicht zu kleinen stùcken und legen sie fùr ein paar min. in warmen

2.wasser.auf einen backfesten teller werd das jetzt wie lasagne verarbeitet.brot-tomaten- rucola -und ricottaflòckchen..zuletzt legen wir tomaten rucola und ricotta drauf bespritzen es mit olivenòl und schieben alles in den vorgeheitztn backofenauf 180°C fùr 10 min. das werd warm serviert.

3.zweiter gang:eine backform einfetten den fisch reinlegen mit sekt ùbergiessen peperoncine und salz bestreuen.eine alufolie mit butter bestreichen ein kleines loch in der mitte machen ùber den fisch legen.erst auf dem herd zum kochen bringen dann im vorgeheitzten backofen auf 200°C fùr 20 min. schiebenden jetzt warm stellen.die sut sieben in einen topf geben und bis auf die

4.hàlfte kochen.die sahne unterrùhren und alles dick werden lassen.die pilze im rest von der butter dùnsten zitronensaft unterrùhren und al dente kochen.den fisch saùbern mit der sosse begiessen pilze beigeben. mit petersilie bestreuen und sofort servieren.

5.der dessert: die gelatine in 2 el. wasser auflòsen.die milch erhitzen.50 gr. butter unter das eigelb schlagen die warme milch unterrùhren und langsam erwàrmen damit es dick werd. rùhren nicht vergessen.vom herd nehmen und die gelatine gut unterrùhren.die sahne steif schlagen und unter die masse mit der marmelade und dem rum sclagen.fùr 5 std im kùhlschrank stellen

6.vor dem servieren dekorieren wir mit sahne himbeeren und marron glase danke fùr das schòne jahr was ich mit euch verbracht habe.wartet bitte auf die bilder die leider immer erst tage spàter raus kommen .ein jahr was durch euch alle sehr schnell rum gegangen ist danke

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „3 gang menù fùr die besten freunden“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„3 gang menù fùr die besten freunden“