Zimtsterne

Rezept: Zimtsterne
ein Klassiker
3
ein Klassiker
2
219
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Eiweiß
500 g
Staubzucker
30 g
gemahlener Zimt
1,5 EL
Zitronensaft
550 g
fein gemahlene Mandeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1586 (379)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
93,1 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zimtsterne

Vanille-Kiperl

ZUBEREITUNG
Zimtsterne

Eiweiß wird sehr steif geschlagen. Den Puderzucker dazu sieben, dabei weiter schlagen bis die Masse schön glänzt. 5 El. für die Glasur (zugedeckt) beiseite stellen. Dann Zimt, Zitronensaft und gemahlene Mandeln unter das restliche Eischnee mischen und die Masse zu einer Kugel formen. In Butterpapier oder Folie wickeln und 1 Stunde kalt stellen. Teig ca.1 cm dick auf Zucker oder zwischen Backpapier ausrollen. Sterne ausstechen und auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Jeden Stern mit dem Eiweiß bestreichen als Glasur. Vor dem Backen möglichst nochmals Kühlen. Dann im Backofen bei 130-150 Grad ca.20 Min backen

KOMMENTARE
Zimtsterne

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
einfach lecker, dafür 5*
Benutzerbild von smiling-bee
   smiling-bee
Bei uns sehr beliebt.....5 ****** Heidi

Um das Rezept "Zimtsterne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung