Cremige Preiselbeer-Mozart-Torte

5 Std 45 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Marzipan Rohmasse 200 gr.
Butter oder Margarine 250 gr.
Zucker 200 gr.
Vanillinzucker 2 Päckchen
einige Tropfen Bittermandel-Aroma etwas
Salz 1 Prise
Eier 4 Stk.
Mehl 300 gr.
Backpulver 3 TL
Milch 5 EL
Schlagsahne 750 gr.
Nussnouga-Masse 200 gr.
Zartbitter-Kuvertüre 150 gr.
Wildpreiselbeeren angedickt ,,400 gr." 1 Glas
Sahnesteif 1 Päckchen
Mozartkugeln und Preiselbeeren zum Verzieren etwas
Kakaopulver 1 EL

Zubereitung

1.Marzipan reiben. Mit Fett, Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Aroma und Salz schaumig rühren. Eier unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, mit Milch unterrühren. Teig in eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) geben. Im Backofen (E-Herd: 175°C / Heißluft: 150°C / Gas: Stufe 2) 45-50 Min. backen. Auskühlen lassen.

2.250 g Sahn aufkochen, Nougat und Kuvertüre darin schmelzen. Umfüllen. 1 1/2 - 2 Std. kühlen.

3.Boden zweimal waagerecht durchschneiden. Unteren Boden mit einem Tortenring umschließen. Beeren daraufstreichen. Zweiten Boden auflegen. Nougatcreme aufschlagen und auf den Boden geben. Sahnefestiger und 1 Päckchen Vanillin-Zucker mischen. 250 g Sahne steif schlagen, Zucker-Mix einrieseln lassen. Auf die Nougatcreme geben. Oberen Boden auflegen. Ca. 2 Std. kühlen.

4.100 g Kuvertüre hacken, in einem Wasserbad schmelzen. Auf einer Marmorplatte verstreichen. Kalt stellen. Dann mit dem Spachtel zu Röllchen abziehen. 250 g Sahne steif schlagen. Torte damit einstreichen. Mit Röllchen, Mozartkugeln, Preiselbeeren und Kakao verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cremige Preiselbeer-Mozart-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cremige Preiselbeer-Mozart-Torte“