Rosa gebratene Entenbrust mit Pfifferlingrahm

45 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Entenbrüste 4
Salz, Pfeffer etwas
Schalotten 2
Waldpilzfond 400 ml
Pfifferlinge, oder 1 kg frisch 3 Dosen
Orangensaft 50 ml
Estragon 1 TL
Sahne 200 ml
Rosmarinzweig 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
460 (110)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
10,5 g

Zubereitung

1.Die Entenbrust auf der Hautseite kreuzweise einritzen und mit Salz und Pfeffer einreiben. In einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei starker Hitze zuerst auf der Hautseite anbraten, bis Fett austritt. Filets aus der Pfanne nehmen und bei 100°C im heißen Backofen ca. 30 min weitergaren.

2.Schalotten schälen, fein hacken. Pilze putzen. Schalotte im heißen Bratfett andünsten, Pilze zugeben,anbraten. Mit Orangensaft und Fond ablöschen, Rosmarinzweig und Estragon zugeben, um ein Drittel einkochen lassen. Sahne dazugeben, kurz erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu schmecken Bandnudeln oder Röstkartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rosa gebratene Entenbrust mit Pfifferlingrahm“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosa gebratene Entenbrust mit Pfifferlingrahm“