Seelachsfilet in Dill-Wein-Sauce

30 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Seelachsfilet tiefgefroren 400 g
Weißer Burgunder 100 ml
Soja-Cuisine von Alpro 150 ml
Salz, Curry, Paprika, Cumin etwas
Dill frisch 1 Bd
Reis 1 Tasse
Curcuma etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Reis im Salzwasser kochen. Nach der halben Garzeit etwas Curcuma hinzufügen. Dill waschen, abzupfen und hacken.

2.Seelachsfilet auftauen lassen. Mit Salz würzen. Olivenöl erhitzen und den Seelachs von beiden Seiten kurz anbraten. Mit Wein ablöschen und Soja-Cuisin hinzufügen. Mit Curry, Paprika, Cumin würzen. 5 - 10 Minuten einreduzieren lassen.

3.Zum Schluss den Dill zufügen und nur noch kurz ziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Seelachsfilet in Dill-Wein-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Seelachsfilet in Dill-Wein-Sauce“