Nusspotitze

2 Std leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
+++für den Germteig+++ etwas
Mehl 500 gr.
Germ oder Hefe 20 gr.
lauwarme Milch 125 ml
Zucker 60 gr.
Butter warm 60 gr.
Eidotter 2 Stück
Salz etwas
Butter zum Ausfetten etwas
Ei zum Bestreichen etwas
+++für die Fülle+++ etwas
stark gekochten schwarzen Kaffee 40 ml
Zucker 50 gr.
Honig 150 gr.
geriebene Walnüsse 250 gr.
Zimt 1 Priese
Rum 2 EL
Zitronenschale gerieben 1 EL
wer mag Rosinen etwas

Zubereitung

1.Aus den angegebenen Zutaten einen Germteig zubereiten. An einen warmen Ort zugedeckt gehen lassen.

2.Kastenform mit Butter ausstreichen. Teig durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.

3.Kaffee, Zucker und Honig aufkochen, Nüsse , Zimt, Zitronenschale unterrühren. Masse vom Herd nehmen und Rum einrühren. Etwas auskühlen lassen.

4.Auf den ausgerollten Teig Fülle aufstreichen und von beiden Seiten zur Mitte hin einrollen. Potitze in die Form legen, mit Butter bestreichen, zudecken und an einen warmen Ort ca 35 Minuten aufgehen lassen.

5.Rohr auf 160 Grad vorheizen. Potitze mit Ei Bestreichen und im Rohr (unterste Schiene) 35 Minuten backen. Herausnehmen, 5 Minuten abkühlen lassen, aus der Form Stürzen und auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nusspotitze“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nusspotitze“