Blumenkohlsüppchen mit Filetspieß

40 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blumenkohl frisch 1 Stk.
Gemüsebrühe 300 ml
Crème fraîche 150 gr.
Erbsen grün tiefgefroren 1 Tasse
Hasenfilet 4 Stk.
Holzspieße 4 Stk.
Salz+Pfeffer etwas
Butterschmalz 1 TL
Balsamico-Essig dunkel etwas

Zubereitung

1.Den Blumenkohl waschen in Röschen schnieden,in einen Topf mit der Gemüsebrühe geben,aufkochen,die Erbsen zugeben.

2.Das Hasenfilet von den Sehnen und der Haut befreien auf die Holzspieße stecken mit S+P würzen.

3.Den Blumenkohl mit dem Pü-Stab durcharbeiten,die creme fr. zugeben nochmals mit dem Pü.-Stab aufmontieren so das,dass Süppchen schön schäumig wird. Mit S+P abschmecken eventuell mit Muskat.

4.Die Filets kurz im Butterschmalz braten. Die Suppe auf den Teller geben mit balsamico bespritzen,mit dem Spieß servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohlsüppchen mit Filetspieß“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohlsüppchen mit Filetspieß“