Turbo-Haferflocken-Schoki-Cookies

15 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 40 Personen
Margarine 100 g
Zucker 75 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Ei 1
Mehl 50 g
Backpulver 1 TL
Salz 1 Pr
Zimt 1 TL
Haferflocken 100 g
weiße Kuvertüre 50 g
Vollmilchschokolade 100 g

Zubereitung

1.Während meine Kochlinge an ihrem Kuchen gearbeitet haben, hab ich die Zeit mit diesem Experiment überbrückt. Schneller hab ich selten Kekse fertig bekommen.

2.Die Margarine mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen.

3.Das Ei, Mehl, Backpulver, Salz und Zimt zugeben und miteinander verrühren.

4.Schokolade hacken und zusammen mit den Haferflocken mit dem Mixer unter den Teig rühren.

5.Auf mit Backpapier ausgelegten Blechen mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen setzen. ACHTUNG: Platz lassen, die Cookies zerlaufen beim Backen!!!

6.Bei 170°C (Umluft) ca. 15 Minuten backen. Die Kekse sollen noch ein wenig weich beim Rausnehmen sein.

7.Also von der Probeladung konnte ich gerade mal die auf dem Bild befindlichen retten...eben weil ich sie fotografieren wollte...aber ich musste richtig drohen, damit mir das gelang *lach*.

Auch lecker

Kommentare zu „Turbo-Haferflocken-Schoki-Cookies“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Turbo-Haferflocken-Schoki-Cookies“